Wofür ich mich einsetze

Meine Top 4

 

Gute Bildung

Jeder Mensch will, dass ihm in seinem Leben Gerechtigkeit widerfährt. Für mich ist klar: Gerechtigkeit kann es nur geben, wenn alle Menschen eine faire Startchance erhalten. Bildung ist hierbei der zentrale Schlüssel.

Damit unser Jüngsten einen erfolgreichen Start in das Leben haben, möchte ich die Bildungschancen in Baden-Württemberg verbessern. Die Ausbildung unserer Lehrkräfte und die Ausstattung unserer Schulen will ich verbessern und erweitern. Gerade in Sachen digitaler Infrastruktur und Ausstattung hinken unsere Schulen massiv hinterher. Das möchte ich unbedingt beheben.

Durch ein kostenloses Kita-Angebot für alle, eine staatliche Ausbildungsgarantie und eine Förderung von Wohnheimen für Studierende und Auszubildende soll der Zugang zu Bildung, egal ob frühkindliche- oder Erwachsenenbildung, für alle Menschen ermöglicht werden. 

 

Tier- und Umweltschutz

Wir haben nur eine Welt zum leben. Der menschengemachte Klimawandel ist real. Deswegen muss jetzt schnellstens gehandelt werden, damit unsere Kinder und deren Kinder auch noch eine saubere und lebenswerte Welt haben. Aber auch abseits vom Klimawandel muss mehr Rücksicht auf Tiere genommen werden. 

Um die Katastrophe erfolgreich abwenden zu können, müssen wir verstärkt auf erneuerbare Energien setzen und unsere Landwirtschaft nachhaltig und artenfreundlich gestalten. Ich setze mich dafür ein, dass bis 2030 75% unseres Stroms aus nachhaltigen und erneuerbaren Energiequellen stammt.

Darüber hinaus müssen Missstände in unserer Tierhaltung, wie sie jüngst in Biberach der Fall waren, angegangen und stärker kontrolliert werden, anstatt weiter den Kopf in den Sand zu stecken, wie es grün-schwarz leider tut.

 

Chancengleichheit

In einer sozial gerechten Welt, haben wir alle ähnliche Chancen ein gutes und glückliches Leben führen zu können. Damit dies jedoch Realität wird, muss noch viel getan werden.

Egal ob bezahlbarer Wohnraum, anständige Entlohnung bei der Arbeit, Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern oder faire Chancen auf eine gute Bildung - es gibt noch viel anzupacken, damit wir von einer fairen und chancengleichen Gesellschaft sprechen könnten. 

 

Mobilität und Digitalisierung

Im ländlich geprägten Kreis Biberach ist die Mobilität besonders schwierig. Wer sich kein eigenes Auto leisten kann, ist oft aufgeschmissen. Auch digital sind viele Orte mehr schlecht als recht vernetzt.

Ich möchte mich für ein erhöhtes Angebot an ÖPNV durch mehr Bahnhaltestationen entlang der württembergischen Südbahnstrecke sowie ein größeres Angebot an Buslinien stark machen. Damit sich das aber auch alle leisten können, soll ein 365€ Jahresticket den Menschen einen Anreiz bieten, das Auto zuhause zu lassen, die Umwelt und den Verkehr zu entlasten, und unser ÖPNV-Angebot verstärkt zu benutzen. 

Aber auch in Sachen Digitalinfrastruktur muss mehr getan werden und dazu ist es vor allem wichtig unsere Kommunen beim Aufbau der Netze zu unterstützen, damit alle Menschen einen leistungsfähigen Zugang zum Internet bekommen.

Social Media

    

Downloads

Presse

Wahlprogramm

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden